Zur Hauptseite
Reiseführer für

15 witzige und interessante Fakten über Finnland

Finden Sie die ideale Unterkunft

In Finnland gibt es einige kuriose Bräuche, fantastische Naturspektakel und jede Menge zu entdecken. Von Polarnächten über die Mitternachtssonne bis hin zur Meisterschaft im Ehefrauentragen ist alles dabei.

1. Wer zu schnell fährt, muss sich nicht fürchten, unnötig Geld auszugeben. Es gibt nämlich keine feste Summe. Wer mehr verdient, der zahlt mehr. Wer weniger verdient, der zahlt weniger.

2. Es gibt über 180.000 Seen, die zum Schwimmen, Angeln und als Trinkwasserreservoir genutzt werden. Sind sie im Winter zugefroren, so können sie sogar als Straßen genutzt werden.

3. Finnen sind extrem einfallsreich. Selbst in der aussichtslosesten Situation wäre ein Finne in der Lage, eine Flasche mit irgendwas zu öffnen, was vor Ort vorhanden ist.

4. Von Juni bis Juli geht die Sonne im hohen Norden nicht unter. Das ist auch der Grund, wieso es in Finnland die Mitternachtssonne gibt.

5. Im Winter ist es genau umgekehrt. Die Sonne geht nie auf. In der sogenannten Polarnacht wird die ganze Natur maximal in ein dunkles Blau getaucht.

6. In Finnland gibt es mehr Mobiltelefone als Menschen. Das hat zur Folge, dass es keine öffentlichen Telefone in Finnland gibt.

7. In Finnland werden keine 1- und 2-Cent-Münzen verwendet. Preise werden immer auf die nächsten 5 Cent auf- oder abgerundet.

8. Finnland ist das Land mit den meisten Weltmeisterschaften. So gibt es in Finnland Weltmeisterschaften im Ehefrauentragen, Mobiltelefonweitwurf, Moskitofangen oder Sumpf-Fußball.

9. Wer in Finnland Auto fährt, der muss sein Licht permanent eingeschaltet lassen. Seit 1982 ist das ein Gesetz.

10. Finnen lieben ihre Saunen. Bei einer Einwohnerzahl von etwas mehr als 5 Millionen Menschen gibt es in Finnland beinahe 2,2 Millionen Saunen.

11. In Finnland gibt es zwei offizielle Landessprachen. Neben Finnisch wird auch Schwedisch gesprochen. So müssen alle Dokumente in Finnland in diesen beiden Sprachen erscheinen.

12. Im Norden Finnlands liegt das Büro vom Weihnachtsmann. Jedes Jahr aufs Neue meldet der sich nämlich aus dem hohen Norden und empfängt die Post von hunderttausenden finnischen Kindern.

13. Lange Zeit wurden Comics mit Donald Duck in Finnland verboten. Wieso? Weil Donald keine Hosen trägt.

14. Von knapp 5 Millionen Finnen leben 1 Million in der Hauptstadt Helsinki.

15. Bezogen auf die Größe ist Finnland das siebtgrößte Land Europas.

 

Sie sehen, in Finnland gibt es einiges an Kuriositäten und Naturspektakeln. Wann buchen Sie Ihr Hotel in Helsinki, um die Vielfalt des Landes zu genießen?

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Helsinki

Wir haben 660 Hotels im Angebot