10 Aktivitäten mit Kindern in Amsterdam

Highlights für die ganze Familie in Amsterdam

    Wenn ihr an familienfreundliche Städte denkt, ist euer erster Gedanke vielleicht nicht Amsterdam, aber unter den zahlreichen Attraktionen und Aktivitäten ist etwas für alle Altersgruppen und Interessen dabei. Auch wenn Amsterdam eine Großstadt ist, ist sie voller Parks und Kanäle, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. In den reich mit Blumen bepflanzten Parks der Stadt könnt ihr einen ganzen Tag verbringen. Im Sommer bieten sie sich für Picknicks und Spiele an und es finden sogar kostenlose Konzerte statt.

    In kinderfreundlichen Museen können sich die Köpfe der Zukunft mit kreativen Programmen und Workshops, die das ganze Jahr über stattfinden, austoben. In Amsterdam gibt es aber auch viele interessante, originelle und interaktive Ausstellungen im Stadtzentrum, die die ganze Familie begeistern werden. Lest unseren Reiseführer mit Highlights für die ganze Familie in Amsterdam und plant einen unvergesslichen Urlaub.

    1

    Artis

    3D-Filme über den Weltraum im Planetarium

    Der Amsterdamer Zoo Artis ist schon seit 1838 ein beliebtes Ziel für Familien. Hier könnt ihr mehr als 900 Tierarten beobachten, darunter Elefanten, Zebras und Giraffen. Außerdem gibt es ein großes Aquarium mit heimischen Tieren aus den Grachten sowie ein Planetarium, in dem Filme über das Sonnensystem und Korallenriffe gezeigt werden. Zu verschiedenen Zeiten erzählen Pfleger Wissenswertes über Tiere wie Pinguine, Elefanten oder Lemuren.

    Lage: Plantage-Kerklaan 38–40, 1018 CZ Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +31 (0)20 523 3670

    • Familien

    Foto von Nigel Swales (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    2

    Vondelpark

    Tanz- und Musikveranstaltungen im Sommer

    Der Amsterdamer Vondelpark erinnert ein wenig an den Central Park in New York. Auf den etwa 50 Hektar großen Grünflächen gibt es Blumenwiesen, Gewässer, Spielbereiche und zahlreiche Wege. Familien können einen der sechs Spielplätze besuchen, Skateboards oder Fahrräder mieten und ein Picknick mit Blick auf einen großen Teich veranstalten. Besonders beliebt ist der Vondelpark im Sommer, denn dann finden im Openluchttheater, einem Freilufttheater mitten im Park, zahllose Veranstaltungen statt.

    • Paare
    • Familien
    • Budget
    3

    Die Windmühle De Gooyer

    Fotogene Windmühle aus dem 18. Jahrhundert

    Die Windmühle De Gooyer ist ein großes, achteckiges Gebäude aus dem Jahr 1725. Mit mehr als 26 m Höhe ist sie eine der größten in ganz Holland. Ihr könnt sie zwar nur von außen ansehen und Fotos machen, aber eure Kinder werden von diesem Bauwerk sicher beeindruckt sein. Währenddessen könnt ihr euch in der angeschlossenen Mikrobrauerei Brouwerij ‘t IJ ein oder zwei Gläser Bier genehmigen. Von der Terrasse aus hat man den besten Blick auf die Windmühle.

    Lage: Funenkade 5, 1018 AL Amsterdam, Niederlande

    Telefon: +31 (0)20 662 3972

    • Familien
    • Geschichte
    • Foto
    4

    Wissenschaftsmuseum NEMO

    Interaktives Lernen

    Im Wissenschaftsmuseum NEMO gibt es für euch und eure Kinder viel zu entdecken. Hier könnt ihr alles über außerirdisches Leben, das Reinigen von Wasser oder den Bau eines Damms erfahren. Das kinderfreundliche Science Center verfügt über viele spannende, interaktive Exponate für Besucher aller Altersstufen, zum Beispiel ein Labor, in dem ihr selbst Experimente durchführen könnt. Auf dem Dach des Gebäudes gibt es in der Ausstellung Energetica Stühle mit Solarmodulen, ungewöhnliche Skulpturen, die sich im Wind bewegen, und eine riesige Sonnenuhr.

    Lage: Oosterdok 2, 1011 VX Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Mitte Februar–Anfang September: täglich von 10:00 bis 17:30 Uhr. Mitte September–Mitte Februar: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:30 Uhr (Montag geschlossen)

    Telefon: +31 (0)20 531 3233

    • Familien

    Foto von Fred Romero (CC BY 2.0) bearbeitet

    5

    Madame Tussauds Amsterdam

    Hineinschlüpfen in die Welt der Kunst

    Madame Tussauds Amsterdam ist ein interaktives Wachsmuseum am Dam, in der Nähe des Königlichen Palastes. In den verschiedenen Bereichen – z. B. Kunst, Musik oder Sport – sind lebensechte Figuren bekannter Persönlichkeiten aufgestellt. Auch royale Wachsfiguren wie die niederländische Königin Máxima und die ehemalige Königin Beatrix könnt ihr hier bestaunen. Wenn ihr euch für Kunst interessiert, wird euch die interaktive Ausstellung „I Am Art“ gefallen. Dabei könnt ihr Teil eines Gemäldes von so bekannten Künstlern wie Salvador Dalí oder Rembrandt werden.

    Lage: Dam 20, 1012 NP Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Täglich von 10:00 bis 21:30 Uhr (Öffnungszeiten je nach Jahreszeit unterschiedlich)

    Telefon: +31 (0)20 522 1010

    • Familien
    • Foto
    • Außergewöhnliche Erfahrungen
    • Gruppen

    Foto von Sam Leech (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    6

    Het Scheepvaartmuseum

    Nachbau eines Frachtschiffs aus dem 18. Jahrhundert

    Im Schifffahrtsmuseum (Het Scheepvaartmuseum) können Kinder in einem perfekten Nachbau eines traditionellen Großseglers Pirat spielen. Das Museum befindet sich 1,4 km südöstlich des Bahnhofs Amsterdam Centraal in einem ehemaligen Lagerhaus der Marine aus dem Jahr 1656. Highlight der Ausstellung ist die Nachbildung der Amsterdam, eines Frachtschiffs der Niederländischen Ostindien-Kompanie. Ihr könnt unter Deck herumklettern, Kanonen abfeuern und virtuell in die Schifffahrtsgeschichte Amsterdams reisen.

    Lage: Kattenburgerplein 1, 1018 KK Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +31 (0)20 523 2222

    • Familien
    • Geschichte
    • Foto
    7

    Theater De Krakeling

    Kindertheater mit unterschiedlichen Darbietungen

    Im Amsterdamer Theater de Krakeling finden schon seit 1978 Aufführungen speziell für Kinder und Jugendliche statt, hauptsächlich in den Bereichen Komödie, Magie, Tanz und Musik. Die meisten Vorstellungen sind in niederländischer und flämischer Sprache, manche auch auf Englisch oder ganz ohne Text. Die Preise variieren, liegen aber in der Regel zwischen 6 € für Kinder und 17 € für Erwachsene.

    Lage: Nieuwe Passeerdersstraat 1, 1016 XP Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Die meisten Aufführungen beginnen um 10:00 Uhr.

    Telefon: +31 (0)20 624 5123

    • Familien
    8

    Rembrandtpark

    Auf Tuchfühlung mit verschiedenen Tieren im Streichelzoo De Uylenburg

    Der Rembrandtpark ist ein Stadtpark mit idyllischen Teichen, gepflasterten Wegen, Spielplätzen und weiteren Angeboten für Kinder. Er befindet sich in Amsterdam-West, etwa 1,7 km nordwestlich des Vondelpark. Im Streichelzoo De Uylenburg, der nach Rembrandts Ehefrau benannt ist, leben Pferde, Pfauen und Hühner. Außerdem gibt es ein Vergnügungszentrum für Kinder, in dem sie lernen können, wie man Hütten baut, reitet oder Schmuck herstellt.

    Lage: Orteliuskade 57, 1057 Al Amsterdam, Niederlande

    • Paare
    • Familien
    • Budget
    • Gruppen

    Foto von Ceescamel (CC BY-SA 4.0) bearbeitet

    9

    Amsterdams Marionetten Theater

    Besuch in der Marionettenwerkstatt

    Das 1985 gegründete Amsterdams Marionetten Theater ist eine kleine Spielstätte, in der traditionelles Puppentheater für Kinder ab sechs Jahren dargeboten wird. Die Marionettenspieler zeigen mit handgeschnitzten Puppen in bunten Kostümen aus Seide und Samt Theaterstücke zu klassischer Musik von Mozart und Offenbach. Bei einem Rundgang hinter den Kulissen erfahrt ihr mehr über die Geschichte des Theaters und könnt sehen, wie die Marionetten in der hauseigenen Werkstatt hergestellt werden. Das Amsterdams Marionetten Theater liegt 700 m nordöstlich von De Wallen, dem Rotlichtviertel der Stadt.

    Lage: Nieuwe Jonkerstraat 8, 1011 CM Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Die Aufführungen beginnen um 15:00 und 20:00 Uhr.

    Telefon: +31 (0)20 620 8027

    • Familien
    • Geschichte
    10

    Tropenmuseum Junior

    Marokko kennenlernen durch Tanz, Essen und Kunsthandwerk

    Das 1975 gegründete Tropenmuseum Junior ist Teil des gleichnamigen Völkerkundemuseums. In interaktiven Bereichen und Workshops vermittelt es Kindern Wissenswertes über verschiedene Kulturen. Ihr könnt zum Beispiel durch Tänze, Kalligrafie und Mode mehr über die Kultur und Geschichte Marokkos erfahren. Die Dauerausstellung des Tropenmuseums zu Kulturen in Südostasien und Neuguinea ist eher für die Größeren interessant.

    Lage: Tropenmuseum, Linnaeusstraat 2, 1092 CK, Amsterdam, Niederlande

    Geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr (Montag geschlossen)

    Telefon: +31 (0)20 568 8200

    • Familien
    Penny Wong | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps