10 Tipps für einen perfekten Familientag in Madrid

Highlights für die ganze Familie in Madrid

    Madrid ist eine Weltstadt und bekannt für ihr kulturelles Erbe und ihre Kunstmuseen. Doch die meistbesuchte Stadt Spaniens hat auch für den Familienurlaub vieles zu bieten. In einem Umkreis von 10 km zur Innenstadt finden sich drinnen und draußen verschiedenste spannende Attraktion für Groß und Klein.

    Das Angebot reicht von großen Freizeitparks über Zoos bis hin zu öffentlichen Parkanlagen und Spielplätzen. So ist der Spaß für die Kleinen bei einem Besuch von Madrid garantiert. Ein Erlebnis, das kein Kind in Madrid verpassen sollte, sind die traditionellen Churros getaucht in flüssige Schokolade! Erfahrt mehr darüber, wie ihr in Spaniens Hauptstadt einen Tag verbringt, an dem auch die Kleinen großen Spaß haben.

    1

    Parque de Atracciones de Madrid

    20 Hektar voller Spaß und Abenteuer

    Der Parque de Atracciones de Madrid liegt nur 4 km westlich von der Innenstadt und zählt zu den beliebtesten Freizeitparks der Stadt. Der Park ist in vier Zonen unterteilt: Maquinismo (Maschinen), Naturaleza (Natur), Tranquilidad (Entspannung) und Nickelodeonland (für kleine Kinder). Die verschiedenen Attraktionen in den einzelnen Zonen bieten für alle Familienmitglieder etwas, und mit dem Abismo auch eine modernde und beeindruckende Achterbahn. Im Park befinden sich außerdem 9 Restaurants und 7 Kioske, die Eis und andere Süßigkeiten verkaufen.

    Lage: Casa de Campo, s/n, 28011 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Von Juli bis August von 12 Uhr bis Mitternacht; unterschiedliche Öffnungszeiten im Rest des Jahres

    • Familien
    • Foto
    • Abenteuer

    Foto von Jeremy Thompson (CC BY 2.0) bearbeitet

    2

    Zoo Aquarium de Madrid

    Besucht die Pandas in einem der größten Zoos Spaniens

    Der 20 Hektar große Zoo Aquarium de Madrid zählt mit mehr als 6.000 Tieren von 500 unterschiedlichen Arten zu den bedeutendsten zoologischen Gärten Spaniens. Mit seiner Lage etwa 6 km westlich des Stadtzentrums ist der Zoo gut im öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Delfine, Affen, Wildkatzen und mehr – hier sind die Lieblingstiere der Kinder alle versammelt. Das Attraktion des Zoos sind aber die Großen Pandas. Das übersichtlich angelegte, saubere Gelände des Zoo Aquarium de Madrid bietet 6 Restaurants und Imbisse und ist das ideale Ziel für einen Familienausflug.

    Lage: Casa de Campo, s/n, 28011 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Montag bis Freitag von 10:30 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:30 bis 20:30 Uhr; die Öffnungszeiten können je nach Monat auch anders sein

    • Familien
    • Foto
    3

    Parque Warner Madrid

    Spaß und Spannung in einem Freizeitpark mit allen Kinohelden

    Besucht in diesem spannenden Themenpark 23 km südöstlich von Madrid viele eurer Kinohelden. Alle Attraktionen und Shows sind berühmten Charakteren aus Hollywood-Filmen gewidmet, von den DC-Comichelden Superman und Batman bis zu Cartoon-Figuren wie Scooby-Doo und Bugs Bunny. Der Park bietet außerdem mehr als 12 Restaurants und Imbisse. Verpasst nicht die tägliche Parade um 19:30 Uhr auf dem Hollywood Boulevard.

    Lage: M-506, 28330 San Martin de la Vega, Madrid, Spanien

    Geöffnet: Täglich ab 11:30 Uhr geöffnet; der Park schließt zu unterschiedlichen Zeiten zwischen 18 Uhr und Mitternacht

    • Familien
    • Foto
    • Abenteuer

    Foto von Jeremy Thompson (CC BY 2.0) bearbeitet

    4

    Faunia

    Ein gut durchdachter Zoo und botanischer Garten

    Faunia ist sowohl Zoo als auch botanischer Garten. Die Anlage etwa 9 km östlich des Stadtzentrums ist bekannt für seine tierfreundliche Haltung. Insekten, Säugetiere, Vögel, Reptilien und Fische leben hier in ihren eigenen, nachgebauten Habitaten. Faunia ist auch als einer der größten Pinguinparks Europas bekannt. Viele Tiere kann man hier aus nächster Nähe erleben, z. B. die Präriehunde, die sich frei im gesamten Park bewegen. Für die Pause zwischendurch stehen 6 Restaurants und Snackbars zur Verfügung.

    Lage: Av. Comunidades 28, 28032 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Täglich ab 10:30 Uhr geöffnet; der Park schließt zu unterschiedlichen Zeiten zwischen 16 Uhr und Mitternacht

    • Familien
    • Foto

    Foto von David Adam Kess (CC BY-SA 4.0) bearbeitet

    5

    Churros bis zum Umfallen

    Verwöhnt eure Kinder mit dieser klassischen spanischen Leckerei

    Churros sind längliche Krapfen aus Brandteig, die in Öl frittiert und mit Zucker bestreut serviert werden. Sie sind ausgesprochen beliebt in Spanien. Für ihre Churros berühmt sind in Madrid die Chocolateria San Gines auf dem Pasadizo San Gines, die Chocolateria Valor auf dem Paseo de las Acacias und die Churreria Los Artesanos 1902 in der Calle de San Martin. Macht euch aber keine Gedanken, wenn ihr den Weg dorthin nicht finden solltet. Churros sind so beliebt in der Stadt, dass sie praktisch überall zu haben sind.

    • Familien
    • Essen

    Foto von vxla (CC BY 2.0) bearbeitet

    6

    Buen Retiro Park

    Genießt einen Tag im Grünen inmitten der Stadt

    Der Buen Retiro Park (Park der schönen Zuflucht) ist ein öffentlicher Park mit einer Fläche von 1,4 Quadratkilometern am Rande der Innenstadt. Neben gepflegten Parkanlagen, schönen Statuen und erfrischenden Brunnen und Teichen bietet der Park eine Reihe von Angeboten und Attraktionen speziell für Kinder. Sportanlagen, Spielplätze, Puppentheater, Entenfüttern oder eine Fahrt mit dem Ruderboot auf dem Estanque Grande del Retiro – bei einem Spaziergang im Park findet sich etwas für die ganze Familie.

    Lage: Plaza de la Independencia 7, 28001 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Im Sommer täglich von 06:00 Uhr morgens bis Mitternacht, im Winter von 06:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr

    • Familien
    • Foto
    • Budget
    • Abenteuer
    7

    Carlos Sainz Center

    Ein Adrenalinschub für alle

    Macht euch bereit für ein paar aufregende Stunden auf einer der besten Gokart-Bahnen in Europa. Die Anlage verfügt über Innen- und Außenbahnen mit einer Länge von jeweils 450 m. Die moderne und sehr professionelle Anlage bietet im Innenbereich eine Live-Zeitnahme. Es dürfen immer 10 Minuten gefahren werden, und am Ende erhaltet ihr eine Übersicht mit euren Rundenzeiten. Das Carlos Sainz Center befindet sich nur 2 km westlich vom Zentrum der Stadt. Eine Bar und ein Restaurant sind ebenfalls direkt auf dem Gelände. Ihr solltet unbedingt vorab reservieren, denn die Anlage ist häufig ausgebucht.

    Lage: Calle Sepulveda 3, 28011 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Montag und Dienstag von 18:00 bis 23:00 Uhr, Freitag von 18:00 Uhr bis Mitternacht, Samstag von 22:00 Uhr bis Mitternacht, Sonntag von 10:00 bis 23:00 Uhr

    Telefon: +34 90 217 0190

    • Familien
    • Foto
    • Abenteuer
    8

    Madrid Río

    Platz für alles, was Kinder gerne draußen machen

    Madrid Río ist ein riesiger Landschaftspark, der sich über 2 km am Flussufer des Manzanares im Süden der Innenstadt erstreckt. Mit seinem Skateboard-Park, einem Fußballfeld und vielen Spielplätzen ist der Park ein idealer Ort für einen sonnigen Tag an der frischen Luft. Für etwas Abenteuer sorgen eine Seilbahn, große Rutschen, Hängebrücken und Klettergerüste aus Holzstämmen. Die meisten Spielplatzeinrichtungen sind aus nachhaltigen Materialien gefertigt. Entlang des Parks befinden sich mehrere Restaurants und Bars.

    Lage: Puente de Toledo, S/N, 28019 Madrid, Spanien

    Geöffnet: 24 Stunden

    • Familien
    • Abenteuer

    Foto von Σπάρτακος (CC BY-SA 3.0) bearbeitet

    9

    Besucht den Spielzeugladen Lobo Feliz

    „Wir sind, was wir spielen“

    Wenn ihr euren Kindern eine Freude machen wollt, nehmt sie mit zu Lobo Feliz (Glücklicher Wolf), einem besonderen Spielwarenladen im Norden der Innenstadt. Das Geschäft ist spezialisiert auf Holzspielzeug, das beim Spielen die Kreativität und Vorstellungskraft fördert. Keines der hier verkauften Spielzeuge benötigt Strom oder Batterien. Bei Lobo Feliz findet ihr ausschließlich ausgezeichnetes und nachhaltiges Spielzeug, das die Kindesentwicklung fördert.

    Lage: Calle de San Mateo 28, 28004 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Montag bis Samstag von 10:30 bis 20:30 Uhr

    • Familien
    • Shopping
    10

    Museo Nacional de Ciencias Naturales

    Erfahrt mehr über die Entwicklung der Erde und ihrer Bewohner

    Das Naturkundemuseum in Madrid ist ein spannender und lehrreicher Ort – besonders für Kinder. Die mehr als 6 Millionen Exponate erzählen die Entwicklungsgeschichte der Erde und ihrer Bewohner. Und es gibt viel zu entdecken hier: Tiere, Münzen, Alltagsgegenstände, Gesteine und Pflanzen. Zu den Highlights der Ausstellung zählen die Skelette eines Megatherium und eines Diplodocus. Das Museo Nacional de Ciencias Naturales ist mit seinem Standort nördlich unweit der Innenstadt gut erreichbar.

    Lage: Calle Jose Gutierrez Abascal 2, 28006 Madrid, Spanien

    Geöffnet: Dienstag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 20 Uhr (montags geschlossen)

    • Familien
    • Foto

    Foto von Luis García (CC BY-SA 3.0) bearbeitet

    Stephan Audiger | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise