10 kostenlose Aktivitäten in Los Angeles

Los Angeles für kleine Reisebudgets

    Los Angeles ist zwar die Stadt von Glanz und Glamour, aber auch Besucher mit kleinem Budget können hier jede Menge erleben. Es gibt zum Beispiel kostenlose Museen, die das ganze Jahr über interessante Veranstaltungen wie Open-Air-Konzerte und Workshops ausrichten und berühmte Künstler einladen.

    Am legendären Hollywood Boulevard könnt ihr mit etwas Glück einem Promi in die Arme laufen, den Walk of Fame entlanggehen und einen der ältesten Friedhöfe der Stadt besuchen. Von Los Angeles aus müsst ihr auch nicht weit fahren, um riesige Naturparks mit Wanderrouten und atemberaubenden Aussichtspunkten zu erreichen. Hier haben wir einige Tipps für euch, was ihr mit kleinem Reisebudget in Los Angeles unternehmen könnt.

    1

    Der Hollywood Walk of Fame

    Posiert für ein Foto vor dem TCL Chinese Theatre

    Auf dem Hollywood Walk of Fame haben sich berühmte Schauspieler und Filmemacher mit Handabdruck und Signatur in goldenen Sternen verewigt. Der Abschnitt auf dem Hollywood Boulevard ist oft voller Touristen, die mit ihrer Kamera auf der Suche nach dem Stern ihres Lieblingsstars sind. Außerdem befindet sich hier das TCL Chinese Theatre oder auch Grauman's Chinese Theatre, in dem seit 1927 die immer neuesten Hollywood-Streifen laufen.

    Lage: N Highland Ave & Hollywood Boulevard, Los Angeles, CA 90028, USA

    Telefon: +1 323-469-8311

    • Geschichte
    • Foto
    • Budget
    2

    Sport im Griffith Park

    Genießt den Ausblick auf LA vom Griffith Observatory

    Der Griffith Park, der 4 km östlich der Hollywood Bowl liegt, ist einer der größten Stadtparks in den USA. Er ist ein beliebtes Areal zum Wandern, Golfspielen, Fahrradfahren oder auch Reiten. Der Park umfasst ein über 80 km langes Netz aus Wegen, von denen viele an Wasserfällen und Lagunen vorbeiführen. Seht wilde Tiere im Los Angeles Zoo und den Botanical Gardens, schaut euch ein Konzert im Greek Theatre an oder genießt im Griffith Observatory die sagenhafte Aussicht auf Los Angeles.

    Lage: 4730 Crystal Springs Dr, Los Angeles, CA 90027, USA

    Telefon: +1 323-913-4688

    • Familien
    • Foto
    • Budget
    3

    California Science Center

    Besucht das Space Shuttle Endeavour

    Das California Science Center ist ein interaktives Museum, das den Themen Raumfahrt, Umwelt und Erfindungen aus verschiedenen Zeitperioden gewidmet ist. Die Ausstellung zur Luft- und Raumfahrt umfasst viele spannende Exponate, darunter ein Weltraumanzug aus der Apollo 16-Mission, eine Gemini 11-Kapsel und das Space Shuttle Endeavour, das von 1992 bis 2011 im Einsatz war. Taucht im IMAX-Kino des Museums in 3D-Welten ein, führt im Labor spannende Experimente durch und beobachtet im Aquarium seltene Meereslebewesen.

    Lage: 700 Exposition Park Dr, Los Angeles, CA 90037, USA

    Geöffnet: Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +1 323-724-3623

    • Familien
    • Foto
    • Budget
    4

    Das Hollywood Sign

    Die beste Aussicht darauf habt ihr im Lake Hollywood Park

    Das kultige Hollywood Sign mit den 14 Meter hohen Buchstaben ist im Zentrum von Los Angeles praktisch von überall aus zu sehen. Es wurde 1923 auf Mount Lee errichtet und ist über drei verschiedene Wanderwege erreichbar. Die mit 4,8 km kürzeste Route beginnt am Parkplatz des Griffith Observatory. Wenn euch der Aufstieg zu anstrengend ist, fahrt doch stattdessen zum Lake Hollywood Park. Von dort aus habt ihr eine tolle Aussicht auf das berühmte Wahrzeichen.

    Lage: Los Angeles, CA 90068, USA

    Telefon: +1 323-258-4338

    • Foto
    • Budget
    5

    Der Runyon Canyon Park

    Wandert zum Hollywood Sign für grandiose Ausblicke auf LA

    Mit anspruchsvollen Routen und tollen Ausblicken auf LA zieht der Runyon Canyon Park viele Wanderer an. Der 64 Hektar große Park bietet verschiedene Rundwege, die zwischen 1,5 und 6 km lang sind. Der Park ist auch beliebt bei Hundebesitzern: Es gibt verschiedene Freilaufzonen und sogar Wasserschüsseln für die Vierbeiner. Je nach Fitness braucht ihr ca. 1,5 Stunden zum höchsten Punkt des Runyon Canyon Park. Dort könnt ihr euch dann auf eine Bank setzen, die Beine von euch strecken und den Ausblick auf die Stadt genießen.

    Lage: 2000 N Fuller Ave, Los Angeles, CA 90046, USA

    Telefon: +1 818-243-1145

    • Foto
    • Budget
    • Abenteuer

    Foto von EmergentProperty (CC BY-SA 3.0) bearbeitet

    6

    Annenberg Space for Photography

    Macht einen Foto-Workshop im Museum

    Im Annenberg Space for Photography gibt es Dauer- und Gastausstellungen mit digitalen Fotografien und Druckwerken. Das 2009 gegründete Museum befindet sich in einem 930 m² großen Gebäude. Es gibt einen Bereich mit traditionellen Fotografien und einen mit digitalen Projektionen. Häufige Themen der Ausstellungen sind Sport, Reisen, Politik und Gesellschaft sowie Natur. Manche Ausstellungen umfassen auch Musik und Kurzfilme. Außerdem finden im Annenberg Space for Photography das ganze Jahr über Workshops, Portfolio-Rezensionen und Gespräche mit bekannten Fotografen statt.

    Lage: 2000 Avenue of the Stars #10, Los Angeles, CA 90067, USA

    Geöffnet: Mittwoch bis Sonntag von 11:00 bis 18:00 Uhr, montags und dienstags geschlossen

    Telefon: +1 213-403-3000

    • Foto
    • Budget

    Foto von Elvert Barnes (CC BY-SA 2.0) bearbeitet

    7

    Hollywood Forever Cemetery

    Seht euch einen Film auf dem Friedhof an

    Auf dem Hollywood Forever Cemetery liegen viele große Stars, Autoren, Regisseure und Produzenten begraben. Macht einen Spaziergang über das 25 Hektar große Gelände und entdeckt kunstvolle Mausoleen, Krypten und Gräber von Berühmtheiten wie Johnny Ramone, Jayne Mansfield, Rudolph Valentino und Cecil B. DeMille. Im Sommer findet auf dem Hollywood Forever Cemetery die Veranstaltung „Cinespia“ statt, die am Wochenende Filmklassiker im Mausoleum von Rudolph Valentino zeigt. Desweiteren könnt ihr einige günstige Hotels in der Nähe vom Hollywood Forever Cemetery finden.

    Lage: 6000 Santa Monica Blvd, Los Angeles, CA 90038, USA

    Geöffnet: Täglich von 08:30 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +1 323-469-1181

    • Geschichte
    • Foto
    • Budget
    8

    Greystone Mansion & Park

    Macht tolle Fotos von dem berühmten Bauwerk im Tudorstil

    Dank seiner charakteristischen Architektur im Tudorstil und den umliegenden Gärten ist das Greystone Mansion häufig in Filmen und Fernsehserien aus Hollywood zu sehen. Vielleicht kennt ihr es aus Blockbustern wie Spiderman, X-Men, The Big Lebowski und Eraserhead. Das Bauwerk ist eines der größten in Beverly Hills und nicht öffentlich zugänglich. Den Park könnt ihr dafür sogar kostenlos besuchen.

    Lage: 905 Loma Vista Dr, Beverly Hills, CA 90210, USA

    Geöffnet: Täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr

    Telefon: +1 310-285-6830

    • Foto
    • Budget
    9

    The Broad

    Eine mitreißende Erfahrung: Yayoi Kusamas„Infinity Mirror Rooms“

    The Broad ist ein Museum für moderne Kunst mit mehr als 2.000 zeitgenössischen Exponaten und Werken aus der Nachkriegszeit. Das Museum befindet sich im Zentrum von Los Angeles und kann das ganze Jahr über kostenlos besucht werden. Eines der eindrucksvollsten Werke ist Yayoi Kusamas „Infinity Mirror Rooms“, eine immersive Installation, in der ihr 45 Sekunden lang bunte LEDs durch einen mit Spiegeln verkleideten Raum tanzen seht. Die Schlange davor ist manchmal sehr lang, also kommt frühzeitig, wenn ihr nicht allzu lang warten wollt. Wenn ihr gute Hotels in Los Angeles sucht, schaut euch in der Umgebung vom The Broad um.

    Lage: 221 S Grand Ave, Los Angeles, CA 90012, USA

    Geöffnet: Dienstag und Mittwoch von 11:00 bis 17:00 Uhr, Donnerstag und Freitag von 11:00 bis 20:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr, montags geschlossen

    Telefon: +1 213-232-6200

    • Foto
    • Budget
    10

    Die Venice Canals

    Spaziert an den von Venedig inspirierten Kanälen entlang

    Die Venice Canals zwischen dem Abbot Kinney Boulevard und dem Venice Beach Boardwalk bieten idyllische Ausblicke auf pastellfarbene Villen und reizende Fußgängerbrücken. Das Gebiet, das der Millionär Abbot Kinney im Jahr 1905 bauen ließ, ist heute eine beliebte Gegend bei Spaziergängern, die etwas Ruhe abseits der belebten Straßen von LA zu schätzen wissen. Falls euch danach wieder nach etwas mehr Action zumute ist: Venice Beach und das Muscle Beach Gym sind zu Fuß nur ein paar Minuten von den Venice Canals entfernt.

    Lage: Venice, CA 90292, USA

    • Foto
    • Budget
    Penny Wong | Reiseenthusiast

    Planen Sie Ihre Reise